Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

aschermittwoch@kross

Aschermittwoch: Startpunkt in eine intensive Zeit. In diesem Jahr wollen wir uns auf den Weg machen, um den weiten Raum zu entdecken, den Gott uns eröffnen will.

Zwischen 12 und 19 Uhr hattest du die Möglichkeit, zu uns in die krosskirche zu kommen und deinen ganz persönlichen Startpunkt zu setzen. 80 Jüngere und Ältere hatten diese Chance genutzt und das Labyrinth in unsrem Kirchenraum beschritten. Ein Impulsgedanke und meditative Musik haben die Besucher*innen dabei begleitet. In der Mitte angekommen, durfte jede*r Labyrinthgänger*in sich Asche auf den Kopf streuen lassen und so auf eine andere, aber nicht weniger intensive Art und Weise in die Fastenzeit starten.

Unser krosslabyrinth kannst du übrigens noch die ganze Fastenzeit über begehen. Dazu wartet jede Woche an dessen Eingang ein neuer Impuls auf dich. Die Impulse findest du auch auch alle hier online: Fastenimpulse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung